Herzlich Willkommen
Ein Großgebäude aus der Römerzeit – aber wozu?

Historischer Verein Günzburg e.V: Werden Sie Mitglied

Erfahren Sie mehr

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

    Viele Besucher kennen Günzburg nur als Legoland-Stadt. Aber einmal hier, erfahren sie, dass hinter der Stadt noch viel mehr steckt: 400 Jahre Römer – 500 Jahre Habsburg – geschichtlicher Spiegel des 20. Jahrhunderts. Sie alle verleihen Günzburg eine herausragende historische Stellung unter den bayerisch-süddeutschen Städten, was sich auch äußerlich im Stadtbild zeigt. Historischer Verein Günzburg e.V. Sie sind bei uns jederzeit und herzlich willkommen – als interessierter Besucher, als künftiges Vereinsmitglied oder Förderer des Vereins. Machen Sie auf diesen Seiten eine spannende Wanderung durch das Arbeitsfeld des Historischen Vereins...

Lesen Sie mehr

Aktuelles

Historiker Martin Grünewald referiert: Wer waren die ersten Günzburger?

Historiker Martin Grünewald referiert: Wer waren die ersten Günzburger?

  Vortrag im Günzburger Forum: Schmelztiegel Gontia Der irische Schriftsteller Oscar Wild...
Kulturfahrt 2017

Kulturfahrt 2017

Unsere nächste Kulturfahrt findet im Mai 2017 statt. Der Termin wird hier auf der Homepage bekanntge...
Sonderausstellung im Heimatmuseum Günzburg: Jesulein und Fatschenkind

Sonderausstellung im Heimatmuseum Günzburg: Jesulein und Fatschenkind

Ab 17.12.2016 im Heimatmuseum Günzburg: Sonderausstellung "Jesulein und Fatschenkind" Fatschenkin...

Günzburg DFG Projekt

Professor Czysz löst das Rätsel um die römischen Funde auf dem Günzburger Lutz-Gelände

Buchpublikationen Günzburg